DE / EN

Hygienekonzept für Ihre Wellness-Auszeit

Wir passen unser Hygienekonzept und die Abläufe permanent an die aktuellen Corona-Verordnungen an. 

HYGIENEKONZEPT FÜR IHREN WELLNESSURLAUB WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE

Stand 17. Oktober 2020

Berlins KroneLamm Hotelbetrieb GmbH 

Zu Ihrem Schutz und unser aller Sicherheit haben wir eine kleine Übersicht über die aktuellen, Corona-bedingten Regelungen zusammengestellt. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Unsicherheit jederzeit zu kontaktieren. Auch mit Maske schenken wir Ihnen ein Lächeln und sind herzlich gerne für Sie da!   

Allgemein

  • Auf allen gastronomischen Verkehrswegen (Flure, Bar, Restaurant, Buffet, öffentliche WCs) sowie an der Hotelrezeption gilt eine generelle Maskenpflicht. Zu Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz der anderen Gäste und unserer Mitarbeiter empfehlen wir diese auch in den anderen öffentlichen Bereichen (freiwillig). 
  • Bitte unterstützen Sie uns bei der Einhaltung und der Umsetzung der Schutzmaßnahmen. 
    Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie werden uns wohl noch länger begleiten. Wir werden jedoch alles tun um Ihnen gleichzeitig einen unbeschwerten und erholsamen Aufenthalt gewährleisten zu können.
  • Wir haben Sie alle sehr vermisst und freuen uns darauf, Sie wieder herzlich umsorgen zu dürfen.
  • Bitte schließen Sie stets eine Reiserücktrittsversicherung ab. Diese schützt Sie in der Regel auch, wenn Sie kurzfristig unter Quarantäne gestellt werden oder selbst erkrankt sein sollten
  • Sollten Sie kurz nach Ihrer Heimkehr positiv auf Covid-19 getestet werden, bitten wir Sie um eine Information.
  • Die ständig wechselnden Verordnungen und Regelungen können einen ganz schön verwirren. Wir informieren uns permanent über Veränderungen und stehen Ihnen gerne jederzeit für Rat und Informationen zur Verfügung.
  • Leider müssen wir uns daher auch kurzfristige Änderungen vorbehalten und können keine Vollständigkeit garantieren.

Anreise

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Verordnungen.
  • Das umstrittene Beherbergungsverbot für Gäste aus inländischen Risikogebieten wurde am 15. Oktober 2020 durch den Verwaltungsgerichtshof wieder aufgehoben. Sie dürfen also bei uns aus einem innerdeutschen Risikogebiet anreisen und benötigen auch keinen negativen Covid-19 Test. 
  • Sollte unser Landkreis Calw die Zahl von 50 Neuinfizierten auf 100.000 Einwohner überschreiten, dürfen Sie ebenfalls weiterhin bei uns Urlaub machen. Sie müssen sich nach Ihrem Aufenthalt nicht testen lassen und es entsteht auch keine Quarantäne-Pflicht. Die Quarantäne-Pflicht gilt aktuell nur für Reisen in ausländische Risikogebiete. Mit Stand zum 17. Oktober haben wir in Bad Teinach-Zavelstein glücklicherweise keine akuten Infektionen.
    Wir werden auch weiterhin alles dafür tun, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und eine weitere Ausbreitung einzudämmen.
  • Sollten Sie aus einem „Risikogebiet“ aus dem Ausland anreisen, bringen Sie bitte ein aktuelles, negatives COVID-19-Testergebnis mit,  da wir Sie sonst nicht beherbergen dürfen. Das Test-Ergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Bitte beachten Sie, dass Sie das ärztliche Zeugnis für mindestens 14 Tage nach Einreise aufbewahren müssen.
  • Wenn Sie eine erhöhte Temperatur oder Symptome eines Atemwegsinfekts haben, bleiben Sie bitte zu Hause.
  • Ab dem Betreten des Hotelgebäudes tragen Sie bitte eine Mund-Nasen Bedeckung.

 Check In

  • Am Eingangsbereich steht Ihnen ein Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Auf dem Boden finden Sie unser Logo als Abstandsmarkierungen.
  • Wir desinfizieren alle Gegenstände wie z.B. Zimmerkarten und Kugelschreiber.

Auf Ihrem Zimmer

  • Wir reinigen und desinfizieren das gesamte Zimmer und selbstverständlich auch alle Haupt-Kontaktflächen umweltschonend und chemiefrei mit unseren zertifizierten Micro-Dampfgeräten von der Firma medeco cleantec.
  • Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine tägliche Zimmerreinigung wünschen. Um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen, betreten wir die Zimmer nur, wenn Sie sich dort nicht aufhalten.

Schwimmbad-und Wellnessbereich:

Die wichtigste Information ist, dass Grippe- und auch die Coronaviren nach derzeitigem Wissensstand nicht über das Badewasser übertragen werden können. Damit besteht im Schwimmbad kein erhöhtes Infektionsrisiko, es gelten dieselben Vorsichtsmaßnahmen, die in allen anderen öffentlichen Gebäuden auch angezeigt sind.

Die wichtigsten Maßnahmen zur individuellen Prävention einer Infektion mit Viren bestehen in einer Husten- und Nies-Etikette sowie einer gründlichen Handhygiene. Husten und Niesen Sie bitte möglichst immer in die Armbeuge und waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich. Duschen Sie bitte vor dem Bad und waschen Sie sich gründlich mit Seife/Duschgel.

Wir werden aus Vorsorgegründen unsere Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärken und eine zusätzliche Wischdesinfektion von Handgriffen und Türklinken vornehmen. Falls sich die Ansteckungslage in unserer Region ändern sollte, werden wir in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden weitere Maßnahmen ergreifen und Sie darüber informieren. (Quelle: DGfdB)

Allgemein:

  • Personen, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen den Wellnessbereich nicht betreten.
  • Auf Grund der Personenbegrenzungen in der Corona Verordnung Sporstätten ist der Schwimmbad- und Wellnessbereich bis auf weiteres nur den Hausgästen vorbehalten
  • Die Nutzung des Wellnessbereichs ist ab Bezug und bis zum Check Out des Zimmers möglich. Die Zimmer sind üblicherweise ab 15.00 Uhr bezugsfertig und bis 11.00 Uhr zur Reinigung frei zu geben. 
    Leider können wir Ihnen auf Grund der strengen Gesetzeslage aktuell keine Nutzung des Wellnessbereichs ohne Zimmer anbieten. Sollte Sie ein Paket gebucht haben, bei dem die Nutzung am Abreisetag inklusive gewesen wäre, ihr Zimmer aber am Abreisetag wieder fest gebucht ist, laden wir Sie stattdessen gerne am Abreisetag zu unserem Mittagsbuffet ab 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
  • An dem Hauptzugang zum Sauna- und Badebereich steht ein Hand-Desinfektionsspender
  • Die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m ist im gesamten Bereich einzuhalten. Dieser gilt nicht für Personen aus dem gleichen Haushalt
  • Die Sanitärräume, Griff-Flächen wie Handläufe, Türklinken etc. werden mehrfach täglich gereinigt
  • Der Schwimm- und Saunabereich ist mit einer automatischen Be- und Entlüftungsanlage ausgestattet
  • Im Wellnessbereich liegen keine Bade- und Saunatücher aus. Diese liegen auf dem Zimmer bereit, bzw. können an der Hotelrezeption abgeholt werden

Schwimmbäder:

  • Bei den Becken handelt es sich jeweils um Nichtschwimmerbecken mit einer Tiefe von 1,35
  • Im Innenbecken gilt eine Personen-Obergrenze von 10 Personen, im Außenbecken von 15 Personen
  • Während des Badens ist ein Abstand von mind. 1,5m zu anderen Badegästen permanent zu wahren

Saunabereich:

  • Bitte beachten Sie die Personenanzahl-Begrenzungen für die jeweiligen Saunen
  • Halten Sie immer mind. 1,5m Abstand in alle Richtungen zu anderen Gästen (Partner, Lebenspartner etc. ausgenommen)
  • Die Sitz-und Liegefläche sind so abzudecken, dass kein Hautkontakt zu den Sitz-oder Liegeflächen besteht
  • Aufgüsse und das Verwedeln von Luft sind nicht erlaubt, ebenfalls dürfen keine Salzpeelings angeboten werden
  • Flächen und Gegenstände außerhalb der Saunen, insbesondere Sitzmöglichkeiten (z.B. Wärmebank), Handkontaktflächen, Haltegriffe, Armaturen, sowie Sanitär- und Ruheräume und Liegeflächen werden von unseren Mitarbeitern regelmäßig gereinigt und desinfiziert
  • Dampfbäder dürfen aktuell nicht betrieben werden. Daher ist unser Dampfbad leider ausgeschalten

Duschen/WC/Sammelumkleide:

  • Bitte duschen Sie nach Möglichkeit auf Ihrem Hotelzimmer
  • Die Duschen sind durch gemauerte Wände voneinander getrennt, es gibt im gesamten Wellnessbereich keine Sammelduschen. Vor den Duschen ist der Abstand von 1,5 m zu halten
  • Das Umkleiden in der Sammelumkleide ist nur in den Einzelkabinen gestattet
  • Auf das Haare föhnen in der Umkleidekabine bitten wir nach Möglichkeit zu verzichten

 Liegebereiche Innen und Außen:

  • Bitte beachten Sie die gesetzlichen Obergrenzen für die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in den jeweiligen Ruheräumen aufhalten dürfen. Diese hängen an allen Ruheräumen aus.
  • Die Liegen wurden paarweise bzw. einzeln jeweils mit mind. 1,5 m Abstand gestellt. Die Zahl der nutzbaren Liegen in den Räumen wurden entsprechend reduziert bzw. Liegen gesperrt.
  • Daher dürfen die Liegen nicht verstellt oder verschoben werden. Bitte reservieren Sie auch keine Liegen -Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Leider dürfen wir keine Wolldecken mehr auslegen. Auf Wunsch reichen wir Ihnen unsere Kuschel-Wolldecken aber sehr gerne. Bitte lassen Sie diese nach der Benutzung nicht auf den Liegen zurück, sondern werfen sie in den Wäsche-Einwurf beim Eingang zum Schwimmbad
  • Die Ruheräume werden täglich gereinigt und desinfiziert
  • In den Ruhe- und Aufenthaltsräumen wird auf eine dauerhafte Belüftung geachtet

Salzkammer:

  • Die Salzkammer darf maximal von zwei Personen eines Haushaltes gleichzeitig genutzt werden.
  • Die Salzkammer kann nur mit Anmeldung an der Hotelrezption genutzt werden und wird im 45 Minuten Takt vergeben und steht nach jeder Nutzung 15 Minuten leer
  • Leider dürfen wir die Solevernebelung und das Gradierwerk momentan noch nicht aktivieren.

Wellnesslounge:

  • Wasser und Tee steht Ihnen ganztägig zur Verfügung
  • Am Buffet befindet sich ein Hand-Desinfektionsspender, ebenfalls stehen Wischdesinfektionsmittel und Einwegtücher zur eigenen Desinfektion der Getränkespender bereit
  • Leider dürfen wir im Wellnessbereich keine Speisen oder Obst mehr anbieten

Massage und kosmetische Anwendungen:

  • Bitte reservieren Sie Ihre Wellnesstermine rechtzeitig im Voraus
  • Frottierwäsche wird nach jedem Gast selbstverständlich gewechselt und die Liege gründlich desinfiziert und neu eingedeckt. 
  • Wir dürfen Sie nicht behandeln, falls Sie Symptome eines Atemweginfekts oder erhöhte Temperatur haben und/oder innerhalb der letzten 14 Tage in Kontakt zu einer mit  SARS-CoV-2 infizierten Personen stehen oder standen.
  • Unsere Mitarbeiter tragen stets Mund-Nasenbedeckung und bei Bedarf Einmalhandschuhe.
  • An der königSPA Rezeption steht eine Händedesinfektion bereit.
  • Wann immer möglich, halten wir mindestens 1,5 m Abstand.
  • Bitte tragen Sie während den Behandlungen und im Wartebereich eine Mund-Nasen Bedeckung.
  • Bei Gesichtsbehandlungen und beim Liegen auf dem Bauch darf diese abgenommen werden.
  • Bei Gesichtsbehandlungen tragen unsere Mitarbeiter KN95/FFP2 Masken und ein Gesichtsschild um Sie und sich selbst zu schützen.

Fitnessbereich

  • Beginnen Sie das Training erst nach vorheriger, telefonischer Anmeldung an der Hotelrezeption. Das Telefon befindet sich unterhalb vom Fernseher, Durchwahl 10 oder 12. (Wir müssen Ihre Trainingszeit und Kontaktdaten erfassen und vier Wochen speichern nach §1, Abs.4 der CoronaVO-Sportstätten. Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzhinweise.)
  • Bitte beachten Sie, dass maximal sechs Personen gleichzeitig trainieren dürfen
  • Halten Sie beim Training zu anderen Gästen mindestens 1,5 m Abstand in alle Richtungen 
  • Achten Sie auf eine permanente Belüftung durch Öffnen/Kippen der Fenster.
  • Bitte desinfizieren Sie die benutzen Geräte vor und nach jedem Training

Frühstücksbuffet

  • Wir haben die Frühstückszeiten bis 11.00 Uhr verlängert.
  • Die Zeit zwischen 9.00 Uhr und 10.00 Uhr ist ausgesprochen beliebt und daher am stärksten frequentiert. Wenn Sie es also etwas ruhiger haben möchten, empfehlen wir ab 08.00 Uhr oder für die Langschläfer ab 10.15 Uhr zu frühstücken.
  • Im Eingangsbereich und bei den Buffets stehen Handdesinfektionsstationen bereit.
  • Bitte tragen Sie bis zu Ihrem Platz und am Buffetbereich eine Mund-Nasenbedeckung.
  • Es ist kein fester Platz zum Frühstück reserviert. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen einen schönen freien Tisch. Dieser wird selbstverständlich nach jedem Besuch gründlich desinfiziert.
  • Auf dem Frühstückstisch steht Ihr persönlicher „Buffet-Teller“ und Ihre persönliche „Buffet-Gabel“ für die Käse/Wurstauswahl bereit. Unsere köstlichen Marmeladen, Obst, Joghurt, Müsli etc. haben wir in kleinen Gläschen für Sie vorbereitet.
  • Brot und Eierspeisen werden Ihnen von unserem Frühstückskoch nach Ihren Wünschen gereicht.

Die neue Verwöhnkulinarik

  • Morgenkaffee und Tee im Wellnessbereich ab 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr
  • Frühstücksbuffet ab 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Naturparkrestaurant Lamm
  • Neu: Mittagsbuffet ab 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit Salat-Bowl, vegetarischem Hauptgericht, Säften, Wasser, Gemüsesticks, frischem Obst sowie feine Kuchen- und Tortenauswahl von unserem berühmten Kuchenbuffet im Naturparkrestaurant Lamm bzw. in der Bar & Lounge
  • Abendmenü als Buffet und Menükombination in vier Gängen. Je nach Belegung bieten wir das Abendessen in zwei Servicezeiten ab 18.00 Uhr oder 20.30 Uhr an.
  • Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen Ihren Tisch. Auf Grund der Mindestabstände etc. können wir aktuell leider keine festen Tischnummern reservieren. In unseren großzügigen Stuben und auf der schönen Terrasse finden wir aber bestimmt ein schönes Plätzchen für Sie. 
  • Kleine Käseauswahl am Abend
  • Aus hygienischen Gründen und um Ansammlungen zu vermeiden, verzichten wir auf das Snackbuffet im Wellnessbereich. Tee und Wasser steht Ihnen dort weiterhin den ganzen Tag zur Verfügung.

Sie haben nur Übernachtung mit Frühstück gebucht? Bitte reservieren Sie möglichst frühzeitig einen Tisch zum Abendessen, da wir durch die Abstandsregelungen etc. deutlich geringere Kapazitäten haben.

Wanderheim Zavelstein

  • Täglich geöffnet ab 11.00 bis 21.00 Uhr mit warmer Küche von 11.30 bis 20.00 Uhr
  • Im Biergarten haben wir ein reines Selbstbedienungskonzept ohne Tischreservierung. Im Restaurant selbst servieren wir die Speisen und Getränke wie gewohnt. 
  • Ausführliche Information zum Besuch im Wanderheim finden Sie unter 

Gourmetrestaurant Berlins Krone

  • Die vorgeschriebenen Maßnahmen der Landesregierung Baden-Württemberg werden auch hier entsprechend umgesetzt.

 Check Out

  • Sie können Ihre Rechnung gerne schon am Vorabend Ihrer Abreise begleichen um Ansammlungen und Wartezeiten zu vermeiden. Wir empfehlen eine kontaktlose Bezahlung per EC- oder Kreditkarte.

Familie Berlin und das ganze KroneLamm-Wanderheim Team