DE / EN

Das Wanderheim

Wo alles begann.

Direkt am Waldrand, mit einem herrlichen Blick über die Felder und Wiesen, liegt es, das Wanderheim.

So ruhig, so idyllisch und doch nur wenige hundert Meter vom Hotel KroneLamm entfernt... man spürt schnell, dass man sich an einem besonderen Ort befindet. Hier, wo die Geschichte der Familie Berlin vor 30 Jahren begann, schlägt das Gastgeberherz bis heute besonders laut: Ein Stück echte Schwarzwaldgemütlichkeit, eingefangen in einer urigen Stube und einem prächtigen Biergarten, mit Leben erfüllt vom wunderbaren Team um Natascha Lötterle, die zum Wanderheim gehört wie der ehrwürdige Baum im Garten. Auf die Teller kommt das Beste aus der Küche des Nordschwarzwalds – und jeder, der das Wanderheim kennt, weiß, weshalb auch Seniorchef Rolf Berlin hier für sein Leben gern am Stammtisch sitzt.

Nachdem man das Wanderheim 1994 zunächst abgab, um sich auf die neu erworbene Krone zu konzentrieren, kehrte die Familie 2005 zu ihren Ursprüngen zurück. Sie hatte das Wanderheim einfach zu sehr vermisst! Mittlerweile hat das Haus eine große neue Küche und ein wunderschönes Biberschwanzdach; die Erinnerungen an die Anfangszeit, als Rolf und Gudrun Berlin den Besucheransturm im Alleingang stemmten, während ihre Kinder im nahen Wald spielten, die wird hier oben allerdings niemand je vergessen.