DE / EN

Schließung wegen Coronavirus

Ab dem 18.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 ist unser schönes Wellnesshotel geschlossen!

Zavelstein, 20. März 2020, 15.08 Uhr

Liebe Gäste, 

nachdem wir heute morgen bereits intern beschlossen haben, das Wanderheim ab morgen nicht mehr zu öffnen, sind wir sehr froh, dass auch die Politik zu dieser Einsicht gekommen ist. 
In den letzten Tagen hatten wir bei strahlendem Wetter genügend Platz und Abstand im Biergarten. Da das Wetter am Samstag kippen soll, war die Vorstellung, Gäste in den kuschligen Räumen im Wanderheim bedienen zu lassen, für uns als Unternehmer sehr beängstigend. 

Daher bliebt auch das Wanderheim ab morgen, 21. März 2020 bis vorerst 19. April 2020 geschlossen. 

Wir wünschen allen Gästen nur das Beste, bleiben Sie zu Hause, bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns treu! 

Wir freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen in besseren Zeiten. 

Herzliche Grüße
Ihre Familie Berlin und das ganze KroneLamm-Wanderheim Team

***********************************

Zavelstein, 18.03.2020, 11.15 Uhr: 

Liebe Gäste,
mit einem Tag Verzögerung hat sich nun auch die Landesregierung Baden-Württemberg dazu entschlossen, den Leitlinien der Bundesregierung zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie zu folgen.

Dadurch sind ab dem 18. März 2020 Reisen zu touristischen Zwecken untersagt und Speisegaststätten müssen ab 18.00 Uhr geschlossen sein.

Durch diese sinnvollen, wenn auch nicht konsequenten, Änderungen haben wir uns zu folgenden Schritten entschieden:

Der Hotelbetrieb der Berlins KroneLamm Hotelbetrieb GmbH inklusive dem gesamten Wellnessbereich wird ab dem 18. März 2020 bis vorerst zum 19. April 2020 eingestellt.
Das Gourmetrestaurant Berlins Krone schließt ebenfalls ab sofort bis vorerst zum 19. April 2020.
Das Naturparkrestaurant Berlins Lamm schließt ebenfalls ab sofort bis vorerst zum 19. April 2020. Davon ist auch das Frühstücksbuffet und der Café- bzw. Terrassenbetrieb betroffen.

Wenn Sie in diesem Zeitraum einen Aufenthalt bei uns gebucht bzw. einen Platz in unseren Restaurants reserviert haben, stornieren wir diese Buchung für Sie kostenfrei.

Vorerst weiterhin geöffnet ist das Wanderheim Zavelstein mit durchgehend warmer Küche von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr von Montag bis Sonntag (kein Ruhetag). In dieser Zeit bieten wir im Wanderheim zusätzlich Speisen zum Mitnehmen bzw. Abholen an.

Die Rezeption ist in dieser Zeit von Montag bis Freitag ab 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 07053-92940 bzw. info@berlins-hotel.de erreichbar.

Für uns ist die Vorstellung eines geschlossenen Hotelbetriebs wie ein schlechter Horrorfilm, der plötzlich wahr geworden ist. Gleichzeitig ist jetzt sehr wichtig, dass wir die Verbreitung des Virus eindämmen. Wir gehen davon aus, dass es hier innerhalb von kürzester Zeit auch noch weiter Einschränkungen geben wird. Wir hoffen sehr, dass wir alle gemeinsam diese schwierige Zeit überstehen und dann wieder unbeschwerte Stunden hier im schönen Zavelstein verbringen können. Nichts desto trotz schauen wir mit Zuversicht in die Zukunft

Bitte bleiben Sie gesund, Ihre Familie Berlin und das ganze Team vom Berlins KroneLamm

*************************************************************************************

Zavelstein, 17. März 2020, 00.17 Uhr: 

Liebe Gäste,
bestimmt haben Sie bereits die Rede der Bundeskanzlerin und die darin angekündigten Vorgehen, zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland, gehört.

Leider hat unsere Landesregierung einige Punkte der Leitlinien nicht bzw. anders umgesetzt. Das führt zu vielen Verwirrungen und unterschiedlichen Aussagen bzw. Annahmen. Wir hoffen sehr, dass die Verordnung noch einmal überarbeitet wird. Die aktuelle Version ist weder Fisch noch Fleisch und überträgt die Verantwortung und auch das gesamte Risiko an die Unternehmen. Viele Betriebe der Hotellerie und Gastronomie stehen aber jetzt schon mit dem Rücken zur Wand. Eine generelle Schließung durch die Landesregierung hätte zu Schadensersatzansprüchen geführt, die unsere Regierung nicht übernehmen möchte. Aus unserer Sicht ist das der einzige Grund, warum keine generelle Schließung verordnet wird. Wir haben intensiv darüber gesprochen, selbst eine Betriebsschließung durchzuführen um die Verbreitung des Corona-Virus effektiv einzudämmen. Dies führt jedoch dazu, dass ein großer Teil unser Mitarbeiter innerhalb kürzester Zeit zu 100% in die Kurzarbeit geht. Da wir diese Kurzarbeit zu einem Teil selbst ausgelöst haben, ist aktuell  unklar ob der Anspruch auf Kurzarbeitergeld bestehen bleibt. Als Hotel reden wir am liebsten über die schönen Dinge des Lebens. Es ist uns aber sehr wichtig, dass Sie liebe Gäste unsere momentane Situation nachvollziehen und verstehen können. Wir machen uns keine Entscheidung leicht und diskutieren sehr viel und intensiv miteinander. 

Da für uns die Verordnung der Landesregierung gilt, ist das der aktuelle Stand in unserem Hotel:

Unser schöner Schwimmbad-Sauna- und Fitnessbereich sowie die Bar & Lounge dürfen ab dem 17. März 2020 nicht mehr geöffnet sein. Gleichzeit hat die Landesregierung, entgegen der Leitlinien der Bundesregierung, keine touristischen Übernachtungen untersagt.
Der Restaurantbetrieb im Naturparkrestaurant Lamm und im Wanderheim Zavelstein wird ebenfalls bis auf weiteres fortgeführt. Ob das Gourmetrestaurant Berlins Krone  von uns  geschlossen wird, entscheiden wir bis Mittwoch.
Entgegen der Leitlinien der Bundesregierung hat die Landesregierung keine zeitlichen Einschränkungen beim Betrieb von Restaurants erlassen.  Wir achten auf den Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Tischen und dokumentieren bei Nicht-Hausgästen die Kontaktdaten.
Wellness-und Massageanwendungen können ebenfalls weiterhin gebucht werden.

Sie haben einen Aufenthalt bei uns gebucht? Dann kontaktieren Sie uns bitte, damit wir die möglichen Optionen besprechen können.

Wir befinden uns aktuell in einer außergewöhnlich kritischen Situation und hoffen,  dass wir alle gemeinsam diese schwierige Zeit überstehen und dann wieder unbeschwerte Stunden hier im schönen Zavelstein verbringen können.

Für Fragen oder Informationen dürfen Sie sich gerne an die Mitarbeiter an der Rezeption wenden.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Gastgeber Familie Berlin und das ganze KroneLamm-Wanderheim Team   

************************************************************************

Zavelstein, 15. März 2020, 15.40 Uhr:

Wir haben weiterhin geöffnet!

Die Corona-Krise überrollt uns gerade in einer unvorstellbaren Geschwindigkeit und die Nachrichten und aktualisierten Meldungen ändern sich minütlich. Daher können auch wir für die nächsten Tage/Wochen keine Aussagen machen und leben im hier und jetzt. Aktuell läuft unser Hotel- Restaurant- und Wellnessbetrieb ganz normal, wenn auch mit massiv erhöhtem Hygienestandard weiter. Klopapier haben wir übrigens auch noch genügend... 

Das schöne Wetter lockt viele Gäste nach Zavelstein und wir haben sowohl hier im Hotel als auch im Wanderheim je einen Mitarbeiter abgestellt, der sich um die permanente Desinfektion der Flächen (Türklingen, Toiletten, Tische etc.) kümmert. Zudem haben wir verschiedene Hygienestationen aufgebaut um unsere Gäste und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Zudem werden Kugelschreiber/Zimmerkarten etc. nach jedem Gast desinfiziert.
Seit letzer Woche ist unser neuer "Reinigungs-Fuhrpark" eingetroffen. Wir haben uns bereits letzten Oktober, der Umwelt zuliebe, für eine komplette Umstellung unseres Reinigungssystems entschieden. Weg von der klassichen Reinigung mit Lappen, Eimer und viel Putzmittel, hin zu einer effektiven Reinigung mit Microdampf. Ganz ohne Chemie und Microplastik, dafür mit trocknem Microdampf, der nicht nur alles perfekt reinigt sondern auch gleich desinfiziert. Bei 120° hat dann selbst Corona keine Chance mehr!
Wir werden nun Stück für Stück alle Bereiche grundreinigen und von den alten Chemierückständen befreien um dann, sobald wie möglich, ganz auf die alten Reinigunsmittel verzichten zu können.

Da nicht nur wir als Familie, sondern auch unsere vielen Mitarbeiter durch die enormen Stornierungen sehr verunsichert sind, hatten wir gestern bereits zwei Mitarbeiterversammlungen, um alle auf den momentanen Stand der Dinge zu bringen. Die nächsten Wochen und Monate werden für die Hotellerie und Gastronomie sehr hart werden und die große Ungewissheit macht uns allen Angst. Gleichzeitig sind wir zuversichtlich und werden alles dafür tun, dass wir diese schwer Zeit gemeinsam mit unseren vielen großartigen Mitarbeiter so gut wie möglich überstehen. Wir freuen uns über jeden Gast den wir jetzt, aber vielleicht auch in ein paar Monaten bei uns begrüßen und umso herzlicher (wenn auch mit einem gewissen Hygiene-Mindestabstand ) umsorgen dürfen.

Ihnen liebe Gäste möchten wir schon jetzt für die vielen lieben Worte und die seelische Unterstützung in den letzten Tagen danken.

So viel Not und Leid diese Virus-Welle auch mit sich bringt, zeigt sich doch wie sehr Menschen in Krisensituationen zusammen halten und sich gegenseitig unterstützen. Und wenn wir sehen, wir beherzt unsere Mitarbeiter mit der Situation umgehen, wird uns ganz warm ums Herz.

Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute, bitte bleiben Sie gesund, so dass wir uns alle hier im schönen Zavelstein wieder sehen!

Ihre Familie Berlin mit dem ganzen KroneLamm-Wanderheim Team